Geburtstage, Hochzeiten, Jubiläen, Gedichte zur Geburt, Liebesgedichte, Faschingsgedichte, usw.

 

Hier ein Gedicht, dass ich einem Silberhochzeitspaar geschrieben habe:

 

 

Da steh´n Sie die Beiden, unglaublich aber wahr,

Sie sind wirklich schon ein Silberhochzeitspaar.

Sie wirken noch immer wie frisch verliebt,

schön , dass es so was heute noch gibt.

Seit 25 Jahren teilen die zwei nun Ihr Leben,

würde es da blos nicht diese andere Frau geben.

Nun schon 24 Jahre, nehm´s ihm nicht übel dem Banausen,

geht er 1x die Woche zur Cäcilia nach Kollmannshausen.

Jedoch braucht jetzt niemand erschrocken zu sein,

denn Cäcilia, so heißt unser Männergesangverein.

Seit 1980 singt der Manfred jetzt schon bei uns im Chor,

mit guter Stimme im zweiten Tenor.

Doch nicht nur zum Singen ist er zu uns gekommen,

auch im Vorstand hat er Verantwortung übernommen.

Kassierer ist er seit einigen Jahren,

jetzt wisst Ihr, wem der Michael ist nachgefahren.

Drei Söhne habt´ Ihr, das ist ja auch fein,

aber warum ist nur einer davon im Gesangverein?

Nein, an diesem Tag soll es geben keine Beschwerden.

Was noch nicht ist, das kann ja noch werden!

Veranstalten wir Sängerabende und es gilt mit anzufassen,

kann man sich auf die Beiden immer verlassen.

So Marianne, ich hoffe, du wirst weiter versteh´n,

wenn Manfred will Freitags zur Cäcilia geh´n.

Denn nächstes Jahr, haltet Euch schon mal bereit,

feiert er mit Ihr die Silberhochzeit.

Alles Gute auf Euerem weiteren Lebensweg wünscht Euch der

MGV Cäcilia Kollmannshausen.